Der Ball rollt bei Wind und Wetter

Drucken

Kinder-Bewegungsstadt: Der Ball rollt bei Wind und Wetter

Osnabrück (nak) - Das neueste Projekt der "Kinder-Bewegungsstadt" (KiBS) ist angerollt: Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Kinder und Initiatoren auf dem Bolzplatz am Hoffmeyer-Platz, um spielerisch Ausdauer, Geschicklichkeit und Koordination zu trainieren.

Quelle: ON am Sonntag vom 10.03.2013

Das kostenlose Angebot von KiBS, OS-Servicebetrieb und Ballschule BaKoS richtet sich an Kinder von 3 bis 10 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Neueinsteiger sind immer willkommen: "Bei uns rollt der Ball bei jedem Wetter, auch bei Wind und Regen", erklärte Prof. Renate Zimmer vom Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) den Kindern. Anja Wege, die KiBS als Gemeinschaftsprojekt von nifbe, OS-Klinikum, Sportinstitut der OS-UNI und der Bürgerstiftung koordiniert, betont: "Dieses Angebot ist für alle Kinder gedacht, auch und gerade für solche, die nicht in Vereinen trainieren wollen oder können." Die Gruppe um Trainer Stefan Wessels trifft sich immer dienstags um 16 Uhr.  "In den ersten Wochen bleiben wir Hoffmeyerplatz, später möchten wir auch andere Plätze in der Stadt kennenlernen, entsprechende Infos werden wir dann auch hier am Bolzplatz aushängen", erklärte Wessels, bevor er sich wieder unter die Ballon-köpfende Kinderschar mischte.

kibs_logo.jpg
nifbe_logo.jpg
uni_logo.png
bs_logo.jpg
Copyright 2012 Der Ball rollt bei Wind und Wetter. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.